Schulungen und Unterweisungen

Unterweisung und Schulungen sind ein wichtiger Bestandteil des betrieblichen Arbeitsschutzes.

Der Unternehmer trägt die Verantwortung dafür, dass Unterweisungen regelmäßig durchgeführt und dokumentiert werden. Die Notwendigkeit zu unterweisen und die Unterweisungsinhalte ergeben sich vorrangig aus einer systematisch durchgeführten Beurteilung der Arbeitsbedingungen (Gefährdungsbeurteilung).

Auch die Führungskräfte im Unternehmen tragen einen Teil der Verantwortung im Arbeitsschutz. Sie werden täglich mit vielfältigen Aufgaben konfrontiert und sind verantwortlich für die Qualität ihrer Erzeugnisse und letztendlich für den wirtschaftlichen Erfolg. Jede Führungskraft hat gegenüber den Mitarbeitern auch die Pflicht zur Fürsorge.

Um Gesundheitsgefahren bei der Arbeit Ihrer Mitarbeiter zu vermeiden, ist es notwendig, die Mitarbeiter ausreichend und angemessen über Gefährdungen am Arbeitsplatz zu informieren.

Auf dieser Basis erfolgt meine Beratung und Unterstützung des Unternehmers und der Führungsebene im Unternehmen bei der Vorbereitung, Durchführung und Unterweisung der Mitarbeiter.

“Gesagt ist nicht gehört.

Gehört ist nicht verstanden.

Verstanden ist nicht einverstanden.

Einverstanden ist nicht angewendet.

Angewendet ist nicht beibehalten.”

Zitat von Konrad Lorenz
Brandschutzhelfer

Brandschutzhelfer

Schulung von Brandschutzhelfer in Theorie und Praxis nach DGUV Information 205-023 (bisher BGI/GUV-I 5182) In …

mehr
Gabelstapelfahrer

Gabelstapelfahrer

Ausbildung und Weiterbildung von Gabelstaplerfahrern nach DGUV Grundsatz 308-001 Flurförderzeuge (Gabelstapler) …

mehr
Kranführer

Kranführer

Kranführer Ausbildung und Weiterbildung von Kranführern nach DGUV Grundsatz 309-003 Ein bestimmungsgemäßer …

mehr